Home » Liebe/Beziehung » No-Gos bei Frauen – was finden Männer extrem unattraktiv?

No-Gos bei Frauen – was finden Männer extrem unattraktiv?

  • by Anatoli Bauer
No-Gos bei Frauen - was finden Männer extrem unattraktiv

Nicht nur die Damenwelt hat eine ganze Liste an unattraktiven Merkmalen an Männern erstellt, sondern auch die Herren können hier etwas pingelig sein. Das mag manch eine Ladie von den Herren gar nicht gewohnt sein, aber auch Männer haben Ansprüche, die in gewisser Weise erfüllt werden wollen. Um nicht all die Wünsche der Herren aufführen zu müssen, was diese gerne an ihrer Partnerin wünschen, ist es viel leichter, die No-Gos offenzulegen. Denn auch hier haben die Herren bewiesen, dass sie doch einiges mehr stört als Frau vielleicht annehmen würde und darüber möchten wir hier informieren. Für die Damenwelt heißt es also, genau aufpassen und die unattraktiven Faktoren schnell beheben.

Arroganz kommt bei keinem Mann gut an

Eine sehr unattraktive weibliche Eigenschaft ist es, wenn die Dame äußerst arrogant ist. Es geht nicht darum, dass die Herren den Ladies ein gutes Selbstbewusstsein verbieten wollen, welches sie sich durch ihre Optik, den Charakter und ihrer Bildung verdient haben, aber es gibt hier klare Grenzen. Sich für unwiderstehlich zu halten oder gar besser als all die anderen sowie von oben auf andere herabzusehen, das ist bei den Herren verpönt. Äußerst unattraktiv ist diese Eigenschaft, welche von kaum einen Mann akzeptiert werden kann. Somit darf hier in Richtung der Ladies gesagt werden, dass sie bitte nicht die Bodenhaftung verlieren sollten, um für die Herren attraktiv zu bleiben.

Zu kurze Haare sind für viele Männer ein absolutes No-Go

Gerade die wunderschöne Haarpracht ist es, die für viele Männer so besonders an den Damen ist. Aufgrund dessen mögen es sehr viele Herren nicht, wenn ihre potenzielle Partnerin Kurzhaarschnitte oder gar eine Glatze trägt. Natürlich sind Ausnahmen im Bezug zu einer akuten Erkrankung hier kein Grund für eine unattraktive ansichtsweise vonseiten der Männer! Doch im Allgemeinen sind Kurzhaarschnitte oder die berüchtigte Glatze für viele Männer ein Grund, die Dame ihres Herzens nicht zu daten, weil sie dies einfach äußerst unattraktiv finden. Dem gegenüber kommen lange Haare einfach hervorragend an, sodass Frau jetzt ganz sicher weiß, wie sie ihren Schwarm um den Finger wickeln kann.

Körperbehaarung bei Frauen – für Männer ein absolutes Tabuthema!

Haare haben wir Menschen zwar alle, aber keiner redet gerne darüber, dass sie auch die Frauen betrifft. Evolutionsbedingt hat sich die Haarpracht im Laufe des weiblichen Lebens wieder verringert, aber es gibt auch Damen, die leider weiterhin eine erhöhte Haarpracht abseits des Kopfes ausweisen. So kommen in gewissen Nationen der sogenannte Damenbart zum Vorschein, aber auch die Haare über den Bauchnabel sind da. Das mögen die Herren gar nicht und finden es sogar eher abstoßend als nur unattraktiv. Hier sollten die Ladies daher schon darauf achten, dass diese Behaarung nicht auffällig ist. Im Allgemeinen sind Bein- und Achselbehaarungen jedoch auch bei den Herren unerwünscht, sodass der Wachstum hier als unattraktiv empfunden wird.

Feuchte Küsse, spröde Lippen und schlechte Zähne haben bei den Herren keine Chance

Wenn Frau und Mann schon über die ersten Hürden der Attraktivitätsmerkmale gelangt sind, dann geht es natürlich auch beim Thema Küssen weiter. Hier ist gerade die Wasserfall-Technik wenig beliebt, wobei dies auch in gewisser Weise für beide Geschlechter gilt. Doch gerade die Männer finden es äußerst unattraktiv, wenn die Damen sehr feucht küssen und daher ist die Technik schon entscheidend. Im Übrigen passt in diesem Zusammenhang auch der Faktum, dass spröde und ungepflegte Lippen sowie kaputte Zähne beim Mann als ausgesprochen unattraktiv gewertet werden.

Auch die Herren haben Ansprüche, die sie erfüllt wissen möchten. Aufgrund dessen kommt ähnlich wie beim weiblichen Geschlecht schon eine große Anzahl an unattraktiven Merkmalen an das andere Geschlecht gerichtet zum Vorschein. Mit diesem Wissen kann Frau jedoch nun daran arbeiten, diese Merkmale schnellstmöglich abzustellen, sodass es mit dem Traumprinz schon bald klappen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.