Home » Aussehen/Mode » Schwalben Tattoo: Bedeutung des Symbols & Erklärung

Schwalben Tattoo: Bedeutung des Symbols & Erklärung

Schwalben-Tattoo-Bedeutung-2

Das Schwalben Tattoo Motiv gibt es schon ewig. Doch was bedeutet es und ist die Bedeutung immer gleich? Ein Tattoo mit einer oder zwei Schwalben ist in jeder Gesellschaftsschicht und Altersklasse zu finden. Es eignet sich wirklich für jeden. Das ist so beliebt, da es viele Bedeutungen hat.

Die Geschichte

Bevorzugt deutsche Frauen lassen sich ein Schwalben Tattoo stechen. Früher war das Motiv bei Seemännern üblich, die den Wunsch nach Freiheit hatten.

In Verbindung mit anderen Motiven, wie zum Beispiel einem Herz oder einem Brief stand die Schwalbe auch für einen Boten, der eine Nachricht überbringt. Auch heutzutage wird das Tattoo in der Regel in Kombination mit einem anderen Motiv gestochen.

Dieses Tattoo entspricht den Werten Nostalgie und Freiheit. Die Schwalbe ist ein Glücksbringer und wird Deutschlandweit von Frauen bevorzugt.

In Südeuropa allerdings findet man dieses Tattoo auch häufig bei Männern. Die Schwalbe dominiert in blau, gelb und rot und oftmals wird es paarweise auf den Schulterblättern oder neben den Hüftknochen gestochen.

Was spricht dafür und was dagegen?

Natürlich muss ein Tattoo dem Träger gefallen und sonst niemandem. Sichtbare Tattoos stehen für eine Botschaft. Zum Beispiel die bekannten sogenannten “Arschgeweih”-Tätowierungen stehen für Frauen, die, wenn sie alkoholisiert sind, leicht abgeschleppt werden können.

Die meisten Tätowierer, sowie die Träger des harmlosen Schwalben Tattoos empfinden dieses als Zeichen von Mitläufertum. Es ist sehr oft bei Personen zu finden, die kein großes, buntes und aussagekräftiges Tattoo möchten und trotzdem im Trend sein wollen.

Für ein Schwalben Tattoo spricht, dass es zeitlos ist und es ist weder störend noch aufdringlich.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert