Home » Allgemein » Coole Bandennamen für Kinder – Vorschläge & Tipps

Coole Bandennamen für Kinder – Vorschläge & Tipps

  • by Anatoli Bauer
Coole Bandennamen für Kinder - Vorschläge & Tipps

Kinder entdecken ihre Welt gerne in phantasievollen Spielen, die sie mit Freunden spielen. Dafür ist ein cooler Gruppenname unverzichtbar. Die eingeschworene Gemeinschaft der coolen Kids, wird erst mit einem starken Namen, der die Einigkeit der Kinder miteinander unterstreicht, nach Außen vernehmbar. Außerdem sorgt es für einen besseren Zusammenhalt der Kinder untereinander. Aber welche Namen sind für eine Kinderbande geeignet oder wie finden die Kinder gemeinsam einen Namen für ihre Einheit, der allen gefällt und den Zusammenhalt demonstriert?

So finden Kids den richtigen Namen für ihre Bande

Klar gibt es Vorbilder aus Film, Fernsehen oder der Literatur, doch individuell wird es erst, wenn sich die Kinderbande einen eigenen Namen ausgesucht hat. Hier gibt es ein paar Tipps, wie man den passenden Namen für die Freundesgruppe finden kann.

1. Worum geht es in der Gruppe?

Oft schließen sich Gruppen zusammen, die gemeinsam einem bestimmten Hobby nachgehen. Dies ist ein erster Anhaltspunkt für den Namen der Bande. Lieben die Kids es zu tanzen oder zu singen, kann ein musikalischer Name der Richtige sein. Sind die Freunde Fans von Zauberbüchern, könnte ein guter Name „Die magischen vier/fünf/acht/Mädels/Boys“ sein. Treffen sich die Kinder gerne in der Natur, so könnte „Die Waldkäufer“ ein geeigneter Name für die Bande sein. „Karate Kids“, „Tennis-Treffer“ oder auch „Fußball-Stars“ sind natürlich tolle Namen für sportliche Kinderbanden.

2. Wo wohnen die Kids?

Stammen alle Bandenmitglieder aus der gleichen Siedlung oder dem gleichen Viertel? Dann kann dies ein guter Anhaltspunkt für einen coolen Bandennamen sein. „Die Kinder aus der …..straße“ , oder „xyViertel-Gang“, Vorraussetzung für einen solchen Namen ist jedoch, dass alle Kinder der Bande aus der selben Straße oder dem selben Viertel kommen, da sich sonst der ein oder die andere ausgegrenzt fühlen könnte.

3. Gibt es gemeinsame Idole?

Ob Popstar, Held einer Serie oder Filmstar, der von allen Kindern gleich bewundert wird, auch dies könnte ein Anhaltspunkt für einen interessanten Namen für die Bande sein. Wie wäre es mit „Mark Forsters Ladies“, „Batmans Spinnen“ oder „Die Paw Patrols“? Beliebte Fernsehhelden der Zeit bieten viele unterschiedliche Ideen, mit denen man einen kreativen Bandennamen erschaffen kann.

ACHTUNG! Der Name muss allen gefallen!

Gründet sich eine Bande, so muss ein Name her, der allen Mädchen und Jungs gefällt. Ist jemand mit diesem erdachten Namen nicht einverstanden, muss ein neuer Name gefunden werden, bis alle zufrieden sind. Ansonsten kommt es schon recht früh zum Streit innerhalb der Bande.

Kinder selbst entscheiden lassen!

Der halbe Spaß an der Bandengründung ist das Finden des richtigen Namens. Kinder entwickeln schnell selbst tolle Ideen, wenn sie sich erst einmal auf ein gemeinsames Ziel zubewegen. Wenn sie entdeckt haben, welchen Zweck die Bande haben soll, zum Beispiel, wollen die Girls der Mädchengang die Jungs aus der Klasse ärgern? Will man gemeinsam singen oder sich sportlich betätigen oder sogar knifflige Fälle in der Nachbarschaft lösen? Ist das Ziel erst einmal auserkoren, bleibt auch die Frage nach dem Namen der Bande auch nicht mehr lange unbeantwortet.

Als Eltern, Erzieher oder Lehrer sollte man sich zurückhalten mit Vorschlägen oder Tipps. Es fördert die Kreativität der Kinder, sich selbst Namen auszudenken und erfüllt sie mit Stolz, den eigens kreierten Namen zu nennen.

Den passenden Namen auswählen

Jeder darf Vorschläge für den Namen der Bande machen. Alle Vorschläge werden gesammelt und am Besten aufgeschrieben. Am Ende stimmen alle ab und entscheiden sich dann so gemeinsam für den neuen Namen der Gruppierung.

Berühmte Kinderbanden aus Literatur, Film und Fernsehen

In Filmen und Fernsehserien treffen wir immer wieder auf Kinderbanden, die spannende Abenteuer erleben und dabei ihre Freundschaft stärken. Warum nicht einfach einen Namen von den einer der berühmten Banden übernehmen?

Die wilden Hühner

Wer kennt sie nicht, die berühmte Mädchenbande aus den beliebten Kinderbüchern und den dazugehörigen Filmen? Sicherlich gibt es schon einige Wilde Hühner, die sich zusammengeschlossen haben.

Die Goonies

Eine Gruppe Jugendlicher, aus dem gleichnamigen Kultfilm, erlebt zahlreiche Abenteuer und sorgt dann dafür, dass die Pläne eines skrupellosen Immobilienhais durchkreuzt werden.

Die Kinder aus der Krachmacherstraße

Astrid Lindgren rückte in ihren beliebten Büchern die Jüngsten in den Vordergrund. Eine berühmte Bande sind natürlich die Kinder aus der Krachmacherstraße, die jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer erleben.

TKKG

Die Jugendbande TKKG ist seit mehr als 50 Jahren enorm populär. Der Name der jungen Kriminalisten leitet sich von den Anfangsbuchstaben der Jugendlichen ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.